Diversität & inklusive Hochschulentwicklung

v.l.n.r. Mag. Britta Breser M.E.S., Marie-Theres Gruberf. BEd. MA PhD., Mag. Dr. Katharina Ogris BEd. ,MMag. Dr. Renate Wieser MA

„Bildung und Wissen für alle“: Dafür steht die Koordinationsstelle der KPH Graz!
Studierende und Lehrende bringen unterschiedliche Lebensrealitäten und Erfahrungen mit. Eine inklusive Ausbildung nimmt die verschiedenen Studienbedingungen und Lernbedürfnisse der Studierenden wahr und ernst. Die KPH Graz braucht diese vielfältigen Perspektiven, um in Bildungsdiskussionen sowie in pädagogisch-didaktischer Praxis diversitätssensible Zugänge zu eröffnen und Studierende auf die plurale Schulwirklichkeit vorzubereiten.

Aufgaben

  • Kontextadäquates Einbringen von Diversitäts-Expertise in die Hochschulentwicklung der KPH Graz
  • Ausgeben von Informationen und Anregungen zum Auf- und Ausbau diversitätssensibler Hochschullehre mit besonderem Fokus auf die Heterogenität der Studiengruppen
  • Beratung von KollegInnen und StudentInnen im Bereich Diversität im Studienalltag sowie bei wissenschaftlichen Auseinandersetzungen oder Forschungsprojekten
  • Forschung, Entwicklung und Publikationstätigkeit zu Diversität im (hoch-)schulischen bzw. universitären Kontext

Leitung

Team