Lernprozessbegleitung & Lernorganisation

Als Kompetenzzentrum verstehen wir uns als eine Servicestelle zur Unterstützung und Begleitung von Lernprozessen sowohl in Bezug auf das einzelne Kind als auch von Klassen und Schulen. Dabei können wir auf rund 15 Jahre Erfahrung aus unseren Lehrgängen zurückgreifen. Im Rahmen dieser Lehrgänge wurden etwa 150 Lehrpersonen für die Förderung von Kindern mit Lese-, Rechtschreibproblemen und Rechenproblemen ausgebildet. In diesem Zusammenhang erhielten rund 300 Kinder eine in Kleingruppen supervidierte und evaluierte Einzelförderung.

Aufgaben

  • Entwicklung von Materialien und Diagnoseinstrumenten für die Bereiche Schriftspracherwerb und Mathematik
  • Fachliche, diagnostische und lernprozessbegleitende Unterstützung für einzelne Kinder sowie lernorganisatorische Umsetzung von differenziertem Unterricht im Klassenverband
  • Konzeption und Umsetzung von Fortbildungsformaten


www.differenziertlernen.at

Team

Leitung

Prof. Norbert Holzer BEd.
E-MAIL: norbert.holzer-@-kphgraz.at
MOBIL: +43 (0) 664 9604813

Zuständigkeitsbereiche

Prof.in Anneliese Franz BEd.
Lernprozessbegleitung und Lernorganisation im Bereich Schriftspracherwerb
Entwicklung von Diagnose- und Lernmaterialien für den Schriftspracherwerb
Konzeption und Durchführung von Fortbildungen
Prof.in Ursula Grasser MEd. BEd.
Lernprozessbegleitung und Lernorganisation im Bereich Mathematik
Entwicklung von Diagnose- und Lernmaterialien für Mathematik
Konzeption und Durchführung von Fortbildungen