Datenschutzerklärung

Erklärung zur Informationspflicht

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletter oder ähnliche Informationsdienste
Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website einen Newsletter zu abonnieren oder bei Bedarf automatisch über aktuelle Informationen verständigt zu werden. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie damit einverstanden sind.
Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben zu Ihren Interessengebieten.
Sobald Sie sich für den Newsletter o.ä. angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.
Das Abo des Newsletters o.ä. können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: info[a]kphgraz.at
Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand oder ähnlichen Informationsdiensten.

Website
Die weiteren Informationen in Bezug auf die Datenschutzbestimmungen der Website entnehmen Sie bitte der Portalseite des Augustinums Graz:
https://www.augustinum.at/datenschutzerklaerung/

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Kirchliche Pädagogische Hochschule, Lange Gasse 2, 8010 Graz
Mail: info[a]kphgraz.at
Tel: 0316 581670 - 22
Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter
datenschutz[a]kphgraz.at

Stand: Mai 2018

Download als PDF

Datenschutzerklärung für Online-Anmeldungen

Wir, die Kirchliche Pädagogische Hochschule der Diözese Graz Seckau, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf unserer Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Die KPH Graz erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die für die Anmeldung zu Kurs-, Aus-, Fort- und Weiterbildungsangeboten unbedingt erforderlich sind.

Alle von Ihnen im Rahmen des Anmeldevorgangs erhobenen Daten werden für die Abwicklung weiterer Angebote und die damit verbunden (Vor-)Information dauerhaft gespeichert, sofern Sie dieser erweiterten Nutzung zugestimmt haben. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Andernfalls werden diese Daten von uns automatisch nach Ende des laufenden Studienjahres gelöscht.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Datenschutzbeauftragte (datenschutz[a]kphgraz.at).

Gültigkeit und Aktualität
Mit der Anmeldung für unser Angebot willigen Sie in die oben beschriebene Datenverwendung ein. Diese Datenschutzerklärung ist unmittelbar gültig und ersetzt alle früheren Erklärungen.

Durch die Weiterentwicklung unserer Angebote kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu überarbeiten. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern, und empfehlen Ihnen, sich die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Datenschutzbeauftragten unter
datenschutz[a]kphgraz.at

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Kirchliche Pädagogische Hochschule, Lange Gasse 2, 8010 Graz
Mail: info[a]kphgraz.at
Tel: 0316 581670 - 22
Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter
datenschutz[a]kphgraz.at

Download als PDF

Stand: Mai 2018