Aktuell

Lehramt Sekundarstufe Den Blick weiten Akzente setzen

Lehramt Sekundarstufe: Den Blick weiten … Akzente setzen

Die KPH Graz trägt im Entwicklungsverbund Süd-Ost ganz entscheidend zu einer qualitätsvollen und vielfältigen Pädagog*innenbildung bei. Als verlässliche Partnerinstitution bringt sie ihre Spezifika auch in die Lehramtsstudien für die Sekundarstufe ein. In den allgemeinen Lehrveranstaltungen der Bildungswissenschaftlichen Grundlagen werden aktuelle und an der schulischen Praxis orientierte Themen aufgegriffen, diskutiert und beforscht. Darüber hinaus gibt es interessante fachspezifische Angebote.

Im Lehramtsstudium Sekundarstufe müssen zwei Fächer oder ein Fach in Kombination mit einer Spezialisierung gewählt werden. Die KPH Graz bietet Studien in den Bereichen Katholische Religion und Inklusive Pädagogik an.

Im Fokus: Religionslehrer*in werden … von der Volksschule bis zur Matura

Unterrichtsfach Katholische Religion
Das Studium des Unterrichtsfachs Katholische Religion berechtigt zur Erteilung des Faches Katholische Religion in der Sekundarstufe. Zentral in diesem Studium ist der Erwerb religionspädagogischer und -didaktischer Kompetenzen; damit befähigt es grundlegend dazu, im schulischen Bildungskontext mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Bedeutung von Religion und Religiosität zu thematisieren und zu erschließen. Die Ausbildung fördert das Verstehen von Religionen und Kulturen, stärkt die ethische Begründungsfähigkeit und zielt auf theologische Frage- und Argumentationsfähigkeit.

Spezialisierung Vertiefende Katholische Religionspädagogik für die Primarstufe
Studierende, die das Unterrichtsfach Katholische Religion wählen, können diese Spezialisierung als Zweit- oder Drittfach belegen und sind dann dafür ausgebildet, Katholische Religion in allen Schultypen und von der ersten Klasse Volksschule bis zur Matura zu unterrichten. Neben dem Erwerb religionspädagogischer und -didaktischer Kompetenzen für den Bereich der Primarstufe, bietet diese Spezialisierung die Möglichkeit, sich in den Bereichen Interreligiosität, Interkulturalität und Diversität sowie Persönlichkeitsbildung, Soziales Lernen und Beratung inhaltlich zu vertiefen.

Eine weitere Besonderheit: Das Unterrichtsfach Katholische Religion und die Spezialisierung können auch in berufsbegleitender Form absolviert werden.

LINK zu näheren Informationen, zur Zulassung, zur Anmeldung, zum Aufbau und Inhalt dieser Studien

Werde Religionslehrer*in ... Beitrag im Sonntagsblatt - Download als PDF)

Kontakt:
Prof.in Dr.in Renate Wieser, MA
renate.wieser-@-kphgraz.at

Im Fokus: Spezialisierung Inklusive Pädagogik mit Fokus Behinderung

Studierende erwerben in der Spezialisierung „Inklusive Pädagogik mit Fokus Behinderung“ im Lehramt für die Sekundarstufe die Qualifikation für die spezifische pädagogische Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen, Lernschwierigkeiten und psychosozialen Benachteiligungen in der Sekundarstufe. Im Masterstudium stehen ab dem Studienjahr 2021/22 folgende Vertiefungen zur Wahl:

  • Inklusive Forschung und Schulentwicklungsberatung
  • Förderbereich soziale und emotionale Entwicklung
  • Förderbereich kognitive Entwicklung

Diese Qualifikationen (früher verbunden mit dem Lehramt für Sonderschulen) sind im Bildungssystem sehr gefragt und garantieren daher gute Jobaussichten. Die KPH Graz weist eine hohe Expertise im Bereich Inklusiver Bildung auf, vor allem in den Bereichen Theorien und Modelle der Inklusion, Inklusive Didaktik, Diversitätskategorien, Entwicklung sozialer und emotionaler Kompetenzen, systemische Vernetzung sowie Beratung und inklusive Schulentwicklung.

Die Spezialisierung kann mit jedem anderen Fach kombiniert werden.

LINK zu näheren Informationen, zur Zulassung, zur Anmeldung, zum Aufbau und Inhalt dieses Faches

Kontakt:
Prof. David Wohlhart, BEd
david.wohlhart-@-kphgraz.at

Prof.in Mag.a Dr.in Martina Kalcher, Bakk.phil. MSc
martina.kalcher-@-kphgraz.at

Das Studium Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung ist ein Verbundstudium und wird von den Universitäten und Pädagogischen Hochschulen in der Steiermark, in Kärnten und im Burgenland getragen. Die Hauptzulassung an der KPH Graz kann dann erfolgen, wenn das Unterrichtsfach Katholische Religion entweder mit der Spezialisierung Vertiefende Katholische Religionspädagogik für die Primarstufe oder mit der Spezialisierung Inklusive Pädagogik mit Fokus Behinderung kombiniert wird.

Details zu allen Lehramtsstudien: https://www.lehramt-so.at/

Aufnahmeverfahren im Verbund: www.zulassungslehramt.at