Aktuell

Aufgspielt wird! Einladung zum Symposium Musik ist meine Heimat

„Aufg´spielt wird! Einladung zum Symposium „Musik ist meine Heimat“, 23. Oktober 2019

Das Steirische Volksliedwerk veranstaltet in Kooperation mit dem Ressort für Bildung, Kunst & Kultur der Diözese Graz Seckau ein Symposium rund um Musikpädagogik im volkskulturel-len Kontext. Die Bühne dazu bietet der Festsaal im Augustinum, Beginn ist um 09.00 Uhr.

Das Symposium wendet sich mit Workshops und Vorträgen an PädagogInnen der Primar- und Sekundarstufe, KindergartenpädagogInnen, MusikschullehrerInnen, Studierende an pädagogischen Hochschulen und Universitäten sowie Musikinteressierte.

In der Einladung heißt es: Was bedeutet der Begriff „Heimat“ für den Menschen als Einzelwesen in einer multikulturellen Gesellschaft? Wie kann Schule zur „Heimat“ werden? Und was kann die Musik zu diesem Prozess beitragen?

Diese Fragen greift auch KPH Graz Prof. Dietmar Bresnig in seinem Impulsvortrag „Schule, Migration … Musik und Heimat“ auf. Anna Steiner, Caritas und Eva Maria Hois, Steirisches Volksliedwerk, sind weitere prominente Vortragende.

Einem „theoretischen“ Vormittag steht ein „praktischer“ Nachmittag gegenüber. Folgende Themen werden u.a. behandelt: Feldforschung in der Schule, Volks- und Weltmusik-begleitung auf der Gitarre, Tanz in der Schule, Singen mit Kindern, Die Stimme als Ur-Instrument ... Prof. Didi Bresnig lädt zum Workshop „Die Gitarre & das MEHR …“.

Um 18.00 Uhr werden in Anwesenheit von KPH Graz Rektorin Andrea Seel die Canorum Styriae Preise verliehen. Jene zeichnen im Zweijahresrhythmus besondere wissenschaftliche Abschlussarbeiten an Universitäten und Hochschulen aus. 2015 ging einer der Preise an eine Absolventin der KPH Graz. Christin Lisa Walla erforschte im Rahmen ihrer Bachelorarbeit „Auf geht´s, Madln und Buam!“ die Bedeutung der Volksmusik im Bereich Volksschule.

Im Anschluss an die Buchpräsentation „Sammelband zum Symposium 2017“ wird zum Buffet geladen.

Weitere Informationen zum Symposium bzw. zur Anmeldung zu den einzelnen Workshops finden Sie beim Steirischen Volksliedwerk: www.steirisches-volksliedwerk.at
Tel.: +43 316/908635

Die Veranstaltung sowie Workshops sind kostenfrei.
Einladung und Programm finden Sie hier.

Kontakt an der KPH Graz:
Prof. Dietmar Bresnig, BEd
dietmar.bresnig-@-kphgraz.at

Elisa Kleißner