Buchpräsentation ELLA - 28.01.2020

Buchpräsentation ELLA - 28.01.2020

ELLA – ein Training zur Förderung der emotionalen und sozialen Kompetenz

ELLA ist ein evidenzbasiertes, primärpräventives pädagogisches Angebot zur Förderung der emotionalen und sozialen Kompetenzen für den vorschulischen Bereich. Der Ansatz verfolgt eine ganzheitliche Förderung und bindet auch die familiären Bezugspersonen ein.

ELLA spricht Drei- bis Sechsjährige an, die über zwölf Einheiten hinweg in den Bereichen Emotionswissen, Empathie, Selbstregulation und soziale Kompetenz methodisch vielfältig aufbereitete Inhalte kennen lernen. Das Buch beleuchtet entwicklungspsychologische Grundlagen zum Thema, skizziert Möglichkeiten der pädagogischen Diagnostik und beschreibt das Training. Forschungsergebnisse zur Wirksamkeit des Angebots runden die Thematik ab.

Zeit: Dienstag, 28.01.2020, 15:15 - 18:30 Uhr
Ort: Festsaal Campus Augustinum, Lange Gasse 2, 8010 Graz

Programm

15:15 Uhr Eröffnung
15:30 Uhr Dr. Christoph Göttl: Über die Kunst, Kleinkinder zu begleiten und über die Normalität es nicht zu tun
16:15 Uhr Prof. Dr. Elfriede Amtmann, Verena Kerbl: Von der Theorie zum Training und zu dessen Wirksamkeit
17:00 Uhr Buchpräsentation
17:15 Uhr Ausklang am Kirchplatz & Buchverkauf ELLA, Buchhandlung Plautz, Handspieltiere

ab 14:45 Uhr Verkaufsausstellung der Buchhandlung Plautz und Handspieltiere von Living Puppets am Kirchplatz

Programm zum Download

Tagungsleitung: Prof. Mag. Dr. Elfriede Amtmann BEd. MSc

Musik: Kati Pachatz und die Kalvarienberger Singvögel
Moderation: Christian Brunnthaler

AdressatInnen

  • LehrerInnen
  • ElementarpädagogInnen
  • Interessierte

Foto Christian Brunnthaler

Tagungsbüro