Induktionsphase Religion

Induktionsphase Religion

Die KPH Graz bietet speziell für das Fach Religion mit seinen spezifischen Anforderungen begleitende Fortbildungen für die Induktionsphase an.
Das Angebot der Induktionslehrveranstaltungen greift vom BMBWF empfohlene Themenfelder auf.

Startup Induktionsphase Religion

Mittwoch, 4.9.2019, 09:00 -12:30 Uhr und 14:00 -17:30 Uhr

Religionsunterricht zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Organisatorische, rechtliche, praxisrelevante Fragen.

In dieser Startveranstaltung für LehrerInnen in der Induktionsphase, die Religion als Fach oder Schwerpunkt gewählt haben, geht es einerseits um organisatorische, dienstliche und rechtliche Anliegen und Fragen. Andererseits werden Hilfestellungen für Einstiegsphase, Unterrichtsplanung, Unterrichtsgestaltung und die spirituelle Dimension des Religionsunterrichts gegeben. Darüber hinaus bietet diese Veranstaltung die Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung untereinander, mit den FachinspektorInnen, dem Schulamt und der KPH Graz.

Mittwoch, 4.9.2019, 09:00 -12:30 Uhr u. 14:00 -17:30 Uhr
Vortragende: Dr. Johannes Lienhart (Schulrecht) und VertreterInnen des BASB und der KPH Graz
Augustinum Graz

Diese Veranstaltung wird für jene die erst im Laufe des Schuljahres neu angestellt werden auch im Februar 2020 wieder angeboten.

Induktionsphase Religion Primarstufe

Induktionsphase Religion in der Primarstufe

Ausführliche Infos finden sich unter Induktionsphase Primarstufe

Für die Induktionsphase in der Primarstufe Religion können aus dem allgemeinen Angebot weitere Fortbildung gewählt werden.
Besonders empfehlen wir:

5050001 Eine Reise durch ein Schuljahr – kompetenzorientiertes Lernen im Religionsunterricht
5050004 Der Weihnachtsfestkreis: Ideen und Freiarbeitsmaterial für den RU in der Primarstufe
5050005 Lehrplanwerkstatt – Volksschule
5050008 Portfoliomappe – praktische Ideen gefragt?
5050010 Der Osterfestkreis: Ideen und Freiarbeitsmaterial für den RU in der Primarstufe

Die detaillierten Beschreibungen sind im Abschnitt 505 Allgemeinbildende Pflichtschule zu finden.

Induktionsphase Religion Sekundarstufe

Induktionsphase Religion in der Sekundarstufe

Fortbildungsveranstaltungen zu folgenden Themenbereichen:

  1. 0005150018 Beziehungs- und Leistungskultur im Religionsunterricht 4UE
    Mi 16.Oktober 2019,
    15:00 – 18:00 h
    Augustinum Graz
    Irene Prenner, Ludwig Zeier
  1. 0005150019 Konflikten eine Bühne geben - schwierige Situationen im RU professionell meistern 4UE
    Mi 27.Novemder 2019
    15:00 – 18:00 h
    Augustinum Graz
    Renate Gutschi, Barbara Spath
  1. 0005150020 8Zusammenarbeit und Gespräche mit Eltern 4UE
    Mi 18. März 2020
    15:00 – 18:00 h
    Augustinum Graz
    Andrea Kern, Herbert Stiegler

Die Veranstaltungen umfassen jeweils einen Halbtag mit mindestens vier Einheiten zum jeweiligen Thema und die Möglichkeit fallbasierter Praxisreflexion

Für die Induktionsphase in der Sekundarstufe Religion können aus dem allgemeinen Angebot weitere Fortbildung gewählt werden.

Besonders empfehlen wir:

5100006 Einführung ins Nonverbale Klassenzimmermanagement
5100007 Movi(e)ng – Film im Unterricht
5100009 Auch die Leisen brauchen uns
5100011 Worte & Bilder: Neue Literatur für den Religionsunterricht
5100013 Spielen in der Sekundarstufe I – noch möglich?
5100017 "learning through religions" - interreligiöses Lernen und Feiern im plural - religiösen Kontext
5100019 Entwicklungswerkstätte: RU in der Sekundarstufe 1
5100020 Resilienz: Die Fähigkeit - in meinen Stand zu kommen - wider alle Bedingungen
5100025 Gemeinsam stark gegen Mobbing - präventives Handeln für Lehrkräfte
5100027 Der Umgang mit aggressiven und herausfordernden Verhaltensweisen von Kindern und Jugendlichen im schulischen Alltag
5100029 Interreligiöser Studientag - Schuld, Sünde, Vergebung und Versöhnung im Islam und Christentum
5100031 Religion 1. Einblicke in das neue Religionsbuch für die Sekundarstufe 1
5100039 City walk: Spurensuche - sichtbar und doch unerkannt
5100040 Konstruktive Gesprächsführung

Die detaillierten Beschreibungen sind im Abschnitt 510 Zentrale Veranstaltungen für APS/ABMHS zu finden.

Anmeldung und Teilnahmebestätigung ReligionslehrerInnen

Anmeldung/Teilnahmebestätigung zur Induktionsphase Religion

Anmeldung bitte unter fortbildung-@-kphgraz.at mit Datum u. Titel der Induktionslehrveranstaltung und ihrer entsendenden Dienststelle, mindestens 3 Wochen vor der gewählten Veranstaltung . Vor ihrer schriftlichen Anmeldung holen Sie bitte den Dienstauftrag (sDAV) dazu bei der Leitung Ihrer Dienststelle ein.

Teilnahmebestätigung

Sie erhalten ein Übersichtsblatt worauf am Ende jeder Induktionslehrveranstaltung die Unterschrift der/des Vortragenden die Teilnahme bestätigt. Damit haben sie auch einen inhaltlichen Nachweis für die Vorlage an Ihrer Schule. Das Übersichtsblatt ist nur gültig in Verbindung mit der Teilnamebestätigung aus PH-Online.
Am Ende des Wintersemesters bzw. Sommersemesters können sie über PH-Online eine Teilnahmebestätigung zur Fortbildung der gesamten Induktionsphase ausdrucken.